├ťbertrankierter R-Brief mit Sonderstempel zu Hitlers 51. Geburtstag

........?........

Sie werden bestimmt fragen, was eine solche Bezeichnung einer Seite soll ? Sie hat keinen Namen.

Das "III. Reich" ist identisch mit dem größten Unglück, das jemals über Deutschland und die Welt hereingebrochen ist.

Das grafische Symbol für dieses Unglück ist das Hakenkreuz.

Auf einer Unmenge von philateli-stischen Belegen aus dieser Zeit  sind dieses Zeichen und andere Symbole eines Terrorstaates abgebildet. Ereignisse gab es genug, zu denen der Unrechtsstaat sich selbst darstellte. Nehmen wir allein "Hitlers Geburtstag", "Reichsparteitage" oder "9. November 1923" (usw.).

Leider gehören diese Belege auch zu einer umfassenden Dokumentation und damit zu dieser Sammlung.

Ich habe hier mal zwei Belege abgebildet, die man den Ereignissen "Hitlers Geburtstag" und

                                                      

"Reichsparteitage" zuordnen kann. Ich habe sie ausgewählt, weil sie in nur sehr abgeschwächter Form zeigen, was ich meine.

So ist auf beiden Belegen kein Hakenkreuz oder ein Hitlerbild zu sehen.

Die wirklich krassen Fälle von "Nazi-Darstellungen" lasse ich hier mal weg.

Auktionen zeigen, daß gerade der amerikanische Markt offen ist für "3.Reich-Propaganda". Sehr viele hier angebotene Artikel dieser Art gehen für viel Geld in die USA.

Ein jeder mag für sich selbst entscheiden, ob er solche Belege in seine Sammlung aufnimmt.

Deshalb entstand der etwas seltsame Titel dieser Seite.

 

                                                                

Sonderpostkarte zum Reichsparteitag in N├╝rnberg