POL-Lochungen
Das ist ein Unterbereich des Dienstmarken-Themas.
Polizeidienststellen kennzeichneten ihre Postwertzeichen auf diese Weise, um eine unzulässige Verwendung zu unterbinden (Diebstahl).
In diesem Fall handelt es sich um keine  wertmindernde Lochung (manche Perfins), da sie amtlich war.
Mein Material zu diesem Thema ist eher spärlich, da die Belege selten sind.

                                                             

"Polizeibrief" vom 21.04.1937, alle Marken mit POL-Lochung (ist leider schlecht zu sehen)
"Polizei-Auslandskarte" vom 14.09.1940, keine Pr├╝fung durch eine Auslandsbriefpr├╝fstelle

Solche Belege (Karten oder  Briefe)  suche ich ständig.
Lose Marken mit POL-Lochungen  sind  nicht viel wert.